logo

Dirk Hasenack

GEBÄUDEDIAGNOSTIK

dsg logo

Energieberatungsangebot

Für Hausbesitzer, die eine erste Grobanalyse ihres Gebäudes wünschen, ist diese Beratung genau die Richtige.  Sie wird von qualifizierten Handwerksmeistern und Schornsteinfegern durchgeführt. Dabei werden energierelevante Daten anhand eines von der Energieagentur NRW entwickelten standardisierten Erhebungsverfahren erfasst. Neben Objekt- und Gebäudedaten wird ein Heizungs- und Gebäudecheck durchgeführt. Auf dieser Grundlage gibt der Berater Maßnahmenempfehlungen mit Vorschlägen zur Optimierung des Gebäudes und der Heizungsanlage, den ungefähren Kosten und den Einspareffekten. Weiterhin ist das "Handbuch der Energieagentur" enthalten.
Untersucht werden Gebäude, die vor 1980 gebaut wurden und über nicht mehr als sechs Wohneinheiten verfügen. Ziel ist es, durch Information und Motivation sinnvolle Investitionen anzuschieben, die sowohl der Auftragslage des Handwerks als auch dem Geldbeutel der Investoren und nicht zuletzt dem Klimaschutz zugute kommen.
Die vom MSWKS initiierte und geförderte Beratungshilfe setzt dabei ganz gezielt auf die Beratungskompetenz derjenigen Handwerksbetriebe, die durch die Wartung von Heizungsanlagen, die Überwachung von Feuerungsanlagen oder durch Reparaturmaßnahmen an Gebäude, Dach und Fassade ohnehin in Kontakt mit den Gebäudeeigentümern stehen.